[Uldir]Vectis HC/Mythic Guide

In unserem heutigen Uldir Raid Guide möchten wir Euch den Kampf gegen Vectis präsentieren. Ihr findet dazu etwas weiter unten eine Übersicht der Fähigkeiten und wichtigsten Aufgaben für DD’s, Heiler und natürlich Tanks.

Zusätzlich findet ihr natürlich ein ausführlich kommentiertes Video mit allen Informationen zum Kampfablauf und wie ihr Vectis aus Uldir besiegen könnt.

 

Aufgaben der Schadensklassen:

  • Tötet unbedingt schnell die Seuchenamalgame, um so viel Heilungsabsorption durch Immununterdrückung zu verhindern.
  • Explodierende Seuchenbomben, die keinen Spieler treffen, erschaffen ein zusätzliches Seuchenamalgam.
  • Vermeidet es unbedingt vom Flächenschaden, den die vom Heranwachsen betroffenen Spieler verursachen getroffen zu werden.
  • Sprecht mit euren Mitspielern, um zu steuern, auf wen der Omegavektor springt. Es trifft immer den nächsten Spieler.

 

Aufgaben der Tanks:

  • Achtet darauf, dass ihr den Omegavektor von euren Mitspielern nicht abbekommt. Da die Anhaltende Infektion den erlittenen Schaden von Evolvierendes Gebrechen erhöht.

 

Aufgaben der Heiler:

  • Spieler, die von Omegavektor und dem Heranwachsen betroffen sind, benötigen eine hohe Menge an Heilung. Achtet also unbedingt auf die Spieler.
  • Sprecht mit anderen Spielern, um zu steuern, auf welchen Spieler der nächste Omegavektor springen soll.

 

Bossfähigkeiten:

Fähigkeiten von Vectis:

OmegavektorWichtig: Ein Omegavektor nistet sich in einen Spieler ein, und fügt ihm 10 Sek. lang alle 2 Sek. 15.000 Schaden zu. Nach 10 Sek. springt der Omegavektor auf den nächsten Spieler über und belegt den vorangegangenen Spieler mit einem Stapel von „Anhaltende Infektion“.

  • Anhaltende Infektion: Schwächt den Widerstand des Spielers gegen zukünftige Infektionen und erhöht den erlittenen Naturschaden um 5 %.

 

Phase 1: Sondierung der Wirte:

  • Evolvierendes GebrechenAchtung Tanks!: Verursacht 12 Sek. lang alle 2 Sek. 20.000 Schaden.
  • Ansteckung Tödlich: Fügt allen Spielern 40.000 Schaden zu.
  • Heranwachsen: Fügt einem zufällig ausgewählten Spieler sowie allen Spielern innerhalb von 5 Metern 5 Sek. lang alle 2 Sek. 20.000 Schaden zu. Betäubt das Initialziel, während ein Seuchenamalgam in dem betroffenen Spieler heranwächst. Nach 5 Sek. erscheint das Seuchenamalgam 5 Metern von dem Spieler entfernt.
    • Seuchenamalgam
      • Immununterdrückung: Verbreitet ein Gift das 30.000 erhaltene Heilung aller Spieler innerhalb von 500 Metern absorbiert.

Phase 2: Verbreitung der Pandemie:

  • Verflüssigen: Verwandelt sich in eine Lache giftigen Blutes und löst eine Anhaltende Infektion bei Spielern aus, die mit der Lache in Berührung kommen.
    • Blutgeysir: Das Geysir verursacht 25.000 Schaden und belegt getroffene Spieler mit einem Stapal von Anhaltende Infektion.
  • Seuchenbombe: Der Boss schleudert eine Seuchenbombe, die nach 8 Sek. explodiert. Die Explosion fügt allen Spielern innerhalb von 6 Metern sofort 30.000 Schaden zu sowie 8 Sek. lang alle 5 Sek. 10.000 Schaden. Sollte kein Spieler von der Explosion getroffen werden, wächst die Bombe zu einem Seuchenamalgam heran.

 

Mythic Vectis Mythic Guide:

Beim Kampf gegen Vectis in der mythischen Schwierigkeitsstufe bekommen Spieler mit höheren Anhaltende Infektion Stacks eine weitere Fähigkeit hinzu. Sobald man als Spieler einen 6er Stapel von Anhaltende Infektion besitzt, wirkt man zusätzlich noch Aufplatzende Wunden. Spieler, mit einem 12er Stapel der Infektion spawnen einen Vollgefressener Parasit.

Dieser Parasit wirkt die Fähigkeit Beißende Galle und sobald er 100 Energie erreicht hat wirkt er zusätzlich noch die Fähigkeit Parasitische Absonderung. Wir zeigen Euch in dem unten eingefügten Video worauf ihr beim Kampf unbedingt achten solltet, und welche Änderungen auf euch warten.

 

Vectis HC/Normal/LFR

Copyright: Vanion.eu

 

Vectis Myhitc

Copyright: Stankie Gaming