Schummeln will gelernt sein, Teil 1 (SinglePlayer only!)

author image by Pschirki | PC | 1 Comment | 13 Nov 2018

Das Gefühl kennt bestimmt jeder: Puh, 100 mal den Boss angegangen, 100 mal den Bildschirmtod gestorben. Maus/Tastatur/Controller entnervt in die Ecke geschmissen und erst mal eine Runde geschmollt. Gerade für Gelegenheits-Spieler sind solche Erlebnisse nicht nur entnervend, sondern auch zeitraubend und verhindern oftmals ein Durchspielen bis zum Ende und man ärgert sich wegen des rausgeworfenen Geldes.  Da kommen Tools zum Schummeln am Bildschirm manchmal gerade recht. Ich möchte hier mal 3 verschiedene Anbieter von Schummel-Software ausnahmslos für den Single-Player-Gebrauch vorstellen.

  1. Mr. AntiFun Trainer (die kostenlose Variante)

Auf der Webseite von Mr. AntiFun findet man jede Menge Trainer für PC- Spiele. Dies sind kleine Progrämmchen, die es dem Spieler ermöglichen, bestimmte Werte seines Alter Ego auf dem Bildschirm zu ändern bzw. festzulegen.  Der geneigte Leser mag jetzt annehmen, dass es sich dabei um Größe oder Gewicht handeln mag, aber Nein, weit gefehlt, viel mehr kann man z.B. mit Tastendruck dafür sorgen, dass die Gesundheitsleiste stets gut gefüllt bleibt,  die Ausdauerwerte nicht mehr sinken oder man sich keine Sorgen um schwindende Munitionsvorräte machen muss. Der Funktionsumfang der Trainer bei Mr. AntiFun ist unterschiedlich groß, mal sind es nur die oben genannten Werte. oder auch mal die Möglichkeit, Positionen zu speichern /anzusteuern, One Hit Kills oder auch Super SloMo oder SuperSpeed.

Um bei Mr. Antifun an die Trainer zu kommen ist eine kostenlose Registrierung vonnöten, bei Gefallen kann man auch etwas spenden und hat dann die Möglichkeit Wünsche bezüglich der Entwicklung bestimmter Trainer zu äussern. Die Trainer sind sehr übersichtlich nach Aktualität angeordnet und jeweils mit einem Youtube-Video versehen, das die Funktionsweise erklärt. Natürlich gibt es auch eine Trainer-Wunsch-Sektion und ein tägliches Arbeits-Log, wo man einsehen kann woran Mr. Antifun arbeitet.

Mr. Antifun macht den Einstieg in die Schummelei bei PC-Spielen (zumindest für der englischen Sprache mächtige Spieler) relativ einfach und ist als kostenlose Lösung für von Endgegnern gebeutelte PC-Gamer sehr zu empfehlen.

Als nächstes schauen wir uns bald eine Schummel-Lösung für die PS4 an..

 

bis dahin 🙂