Overwatch – PTR Patchnotes – Brig Nerf + Bastion und Torb Buff

Ein neuer Patch ist auf dem Overwatch PTR erschienen und bringt weiter Heldenupdates. Für Brigitte und Doomfist können wir einen starken Nerf erwarten. Bastion, McCree und Torbjörn wurden zudem noch gebufft.  Was das für das aktuelle Meta bedeutet ist noch unklar, aber Blizzard scheint sehr stark Änderungen an der aktuellen Meta vorzunehmen. 

HELDENUPDATES

Bastion

  • Konfiguration: Aufklärer
    • Die Munition wurde von 25 auf 35 erhöht.
  • Konfiguration: Geschütz
    • Die Projektilstreuung beim Feuern wurde bis zu 33% verringert

Kommentar der Entwickler: Bastion kann eine kleine offensive Stärkung vertragen, die seine Schadensanfälligkeit in der verletzbaren Konfiguration: Aufklärer und seinen Mobilitätsverlust in Konfiguration: Geschütz ausgleicht. Wir haben deshalb die Munition in Aufklärungsform erhöht und seine Projektilstreuung in Geschützform verringt, damit diese Konfiguration auch noch auf größere Distanz effektiv ist.

Brigitte

  • Schildstoß
    • Kann keine Barrieren mehr durchdringen.

Kommentar der Entwickler: Brigittes Schildstoß ist eine mächtige Fähigkeit, gegen die man sich oft machtlost fühlt. Diese Änderungen eröffnet neune Kontermöglichkeiten, mit denen Tanks mit Schilden sich selbst und ihren Teammitglieder besser schützen können.

Doomfist

  • Uppercut
    • Kontrollverlust in der Luft wurde von 3 SEk. auf 0,6 Sek. verringert.
  • Seismischer Schlag
    • Maximale Reichweite wurde von 20 auf 15 Meter verringert.

Kommentar der Entwickler: Doomfist Mobilität erlaubt es ihm, sich aus großer Entfernung in einen Kampf zu stürzen und danach wieder zurückzuziehen. indem wir die Reichweite der zielgerichteten Luftversion von Seismischer Schlag verringern, muss er näher an den Gegner heran, um ihn anzugreifen. Außerdem fällt es ihm dadurch schwerer, aus einem Kampf zu entkommen. Der Kontrollverlust in der Luft nach Uppercut war eine frustrierende Mechanik für Spieler, erlaubte es aber Dommfist, Combos vorzubereiten. Wir haben eine gute Kompromiss gefunden, indem wir die Zeit verringern, in der Doomfist seinen nächsten Angriff vorbereitet haben muss.

McCree

  • Friedensstifter
    • Der Schaden des sekundären Feuermodus wurde von 45 auf 55 erhöht

Kommentar der Entwickler: McCrees Kugelhagel war gegenüber Helden mit vielen Trefferpunkten nicht so zuverlässig, wie er eigentlich hätte sein sollen. Der erhöhte Schaden wir die Fähigkeit besonders auf kurze Distanz stärker machen, wo sie eigentlich auch am effektivsten sein sollte.

Torbjörn

  • Geschmolzener Kern
    • Der SChaden wurde von 130 auf 160 pro Sek. erhöht

Kommentar der Entwickler: Obwohl die Lava von Geschmolzener Kern Spielern die Möglichkeit geben sollte, Teile des Spielfelds abzugrenzen, war sie aufgrund ihres geringen Schadens nicht bedrohlich genug, um Gegner für längere Zeit in Schach zu halten.

Der kommende Patch ist aktuelle auf dem Overwatch Testserver anspielbar und man dort die Änderungen testen.

Brigitte muss hierbei wohl viel von ihrere aktuellen Stärke abgeben. Die GOAT Comp wird immer mehr generft und wird mit diesem Patch sehr an Stärke verlieren. Der Buff für Torbjörn und Bastion bringt neue Möglichkeiten für die Beiden, um sie Ranglistenfähig zu machen. Wir müssen hierbei jedoch gespannt warten, was für Auswirkungen dieser Patch auf den Live Server und das aktuelle Meta haben wird.