Overwatch – Ashe Guide, Tipps und Tricks

Die neue Heldin Ashe ist seit kurzem auf dem Overwatch Live-Server spielbar. Ashe wurde auf der diesjährigen BlizzCon angekündigt und war seitdem auf dem PTR testbar. Eine neue Heldin die das aktuelle Meta sehr stark beeinflussen wird. In diesem Guide findet ihr alle Stats , Tipps und Tricks für die neue Heldin Ashe.

Geschichte

Ashe ist die Anführerin der berühmten Deadlock Gang und eine respektierte Frau in der kriminellen Unterwelt.
Sie wuchs in einer wohlhabenden Familie auf und besaß viele Privilegien. Ihre Eltern waren weltweit anerkannte Unternehmensberater und die meiste Zeit nicht Zuhause. Ashe bekam deswegen wenig Aufmerksamkeit von ihren Eltern und wuchs alleine mit dem Omnic-Butler Bob auf.  Nachdem sie auf Jesse McCree traf, erkannte Sie ihre wahre Bestimmung und gründete zusammen mit McCree und zwei anderen Mitgliedern die Deadlock Gang. Ashe ist inzwischen eine Berühmtheit unter den Gesetzlosen und überall gesucht. 

Fähigkeiten

Die Viper

Ihr halbautomatisches Gewehr feuert mit zwei unterschiedlichen Modis

Schnellschüsse

• Schaden: 20-40
• Feuerrate: 4 Schuss pro Sekunde
• Nachladegeschwindigkeit: 0,5 pro Patrone (+0,3 für jede weitere Patrone) (4,25 Sekunden für volles Magazine)
• Magazingröße: 12 Schuss
• Falloff Range: 20 – 40 Meter
• Streuung: Max. 1,85 Grad

Visier

• Schaden: 42,5 – 85
• Feuerrate: 1.4 Schuss pro Sekunde
• Nachladegeschwindigkeit: 0,5 pro Patrone (+0,3 für jede weitere Patrone) (4,25 Sekunden für volles Magazine)
• Magazingröße: 12 Schuss
• Falloff Range: 30 – 60 Meter
• Streuung: Fadenkreuz

Dynamit

• Explosionsschaden: 30 – 75 | Eigenschaden: 65 – 87.5
• Brandschaden: 100 | Rüstungsschaden: 120
• Effektreichweite: 5 Meter
• Casting Zeit: 2,25 Sekunden
• Dauer: 5 Sekunden (Brandschaden)
• Cooldown: 10 Sekunden

 

Doppelflinte

• Schaden: 6 pro Kugel | 90 pro Schuss
• Reichweite: 9 Meter
• Kugelanzahl: 15 Kugeln
• Cooldown: 10 Sekunden

 

B.O.B.

• Lebenspunkte: 1200
• Schaden: Charge: 120
• Schaden: 112 pro Sekunde | 14 pro Schuss | 1092 Insgesamt
• Feuerrate: 8 Kugeln pro Sekunden
• Dauer: 10 Sekunden (nach Kollision)

 

 

Stärke

Ashe benötigt gute mechanische Kenntnisse, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Mit ihrer Waffe ist Sie vor allem in Long und Mid-Range sehr gefährlich. Mit ihrem Dynamit kann sie sehr gut Chokepoints oder Räume ohne Probleme einnehmen. Hierbei kann das Dynamit noch abgeschossen werden, um es schneller explodieren zu lassen. Wenn das Dynamit einen Feind trifft, wird dieser mit einen massiven Brandschaden geschädigt. Das Dynamit bietet hierbei einen guten Counter für die aktuelle GOAT Meta. Ihre Doppelflinte bietet Ashe eine gute Movement Möglichkeit und kann so schnell und einfach Highgrounds erreichen. Zudem kann sie sich von Gegner  wegstoßen, um sich so zu retten. Die Ultimate B.O.B. ruft ihren Omic Butler B.O.B. herbei, welcher als 7 Held gewertet werden kann. B.O.B. teilt hierbei massiv Schaden an Feinden aus und kann einen Punkt oder Payload angreifen oder verteidigen.   

Schwächen 

Während Ashe sehr gut auf Midrange kämpfen kann, ist Sie sehr anfällig für Close Combat. Ihre Waffen, die Viper, teilt hierbei nur vergleichbar wenig Schaden aus. Zudem läuft Ashe Gefahr sich selber mit den Dynamit zu verletzten. Ihre Doppelflinte bietet auch nur Positionsabhängig eine gute Escape Möglichkeit. Die ehemalige Dive Meta ist hierbei sehr stark gegen Ashe.  Sie sollte deswegen nahe beim Team spielen, damit sie nicht einfach gepickt werden kann. Ihre Ultimate B.O.B. kann auch schnell mit einem Sleepdart, Hack oder Stun gecountert werden.

Tipps und Tricks 

  • Mit Mercy Schadensbuff oder Zens Discord kann Ashe One Shots machen.
  • Um schneller einen Gegner zu töten, schießt zuerst aus der Hüfte und dann mit dem Visier (schnellere Animation).
  • Das Dynamit fliegt direkt auf euer Crosshair, wenn ihr euch nicht bewegt. Ihr könnt euch auch nach Vorne bewegen.
  • Der Brandschaden von dem Dynamit ist nicht zu unterschätzen, hierbei müsst ihr auch nicht perfekt treffen, um viel Schaden auszuteilen. 
  • Ashe ist mit dem Dynamit ein starker GOAT Counter. 
  • Mit der Doppelflinte kommt ihr auf viele Highgrounds. Richtet eure Doppelflinte einfach auf den Boden.  
  • Die Doppelflinte kann gut genutzt werden, um Gegner von sich wegzustoßen. 
  • B.O.B. kann von Buffs wie Nano, Bubble oder Heal profitieren. 
  • B.O.B. bietet eine gute Initiation Möglichkeit, braucht dennoch lange aufzuladen.
  • Achtet auf eure Positioning, da Ashe leicht gepickt werden kann.