Nintendo mischt mit bei den Mobile Games

Immer wieder hört man das die großen Spieleschmieden auf den fahren Zug der Mobile Games aufsteigen und da bleibt Nintendo nicht verschont. Am 17 September hatte sich etwas verändert und Shigeru Miyamoto selbst hatte das Mobile Game Super Mario Run für das Apple iPhone angekündigt.

Hier gab Nintendo ein Interview bei der japanischen Branchenzeitung Nikkel einen kurzen Einblick in das Innenleben des Konzerns. Im Interview selbst ging es drum was es für zukünftige Projekte seitens Nintendo geben wird. Man merkt immer mehr das die Mobile Games zur heutigen Zeit ein wichtiger Bestandteil auf dem Gaming Markt geworden ist und auch bleiben wird.

Hierzu gibt sich Nintendo sehr flexibel und das sich sehr viele bekannte Marken den Weg aufs Smartphone gefunden haben wie z.B. Fire-Emblem: Hereos, Animal Crossing: Pocket Camp und viele werden noch Folgen.

Nintendo gab noch bekannt das Marken wie Mario Kart und Zelda auf das Smartphone kommen: Mario Kart Tour welches diesen Frühling erscheinen soll.

Doch dies soll nicht alles gewesen sein, hier plant Nintendo was großes nämlich einen Themen Park die an verschiedenen Standorten erbaut werden sollen, in Orlando und Florida dies soll für das Jahr 2020 geplant sein.

Lassen wir uns weiterhin überraschen was das Haus Nintendo für uns noch auf Lager hat.

Originaltext: https://handy.de/magazin/nintendo-smartphone-mobile-games-wichtig/

Quelle: https://www.nikkei.com/article/DGKKZO39296290R21C18A2TJC000/