Hytale – Das neue Minecraft?

Vor kurzem wurde das neue Sandbox-Spiel Hytale angekündigt und stellt Minecraft in den Schatten.

Minecraft ist das wohl bekannteste und beliebteste Sandbox-Spiel, welches die Gaming-Szene lange begleitet hat. Das Blockspiel wurde sehr einfach gehalten und bot den Spielern viele Möglichkeiten. Und auch durch immer folgende Updates blieb der Spielspaß nicht aus. Aber die kommenden Updates blieben immer weiter aus. Nach einer gewissen Zeit bat das Spiel keine Variationen. Und durch neue aufkommende Spiele wurde Minecraft immer mehr in den Schatten gestellt. Spiele wie zum Beispiel Fortnite können mit konstanten Updates überzeugen und bieten somit Variation und Spielspaß. Da man Minecraft auch mit einem Java-Script programmierte, konnte man auch nur schwer das Sandbox-Spiel mit Mods modifizieren und den Nutzern fehlte immer mehr der Sandbox-Aspekt.

Das neue Sandbox-Rollenspiel wird von dem sehr berühmten Hypixel Team entwickelt und programmiert, welche auch schon in Minecraft einen sehr hohen Ruf hatten. Aber auch Riot Games ist von der Partie. Das Team versucht nun ihr eigenes Sandbox-Spiel umzusetzen und stoßen hierbei auf extrem positive Rückmeldungen. Der erste Trailer gibt schon einen guten Einblick, was die Spieler alles erwarten können.

Copyright: hytale.com

Hytale lässt sich hierbei in drei Bereiche unterteilen und bietet so jedem Spieler etwas:


Abenteuer
Ihr könnte eure Kreativität nutzen und die Welt von Hytale bebauen. Mächtige Sehenswürdigkeiten bauen und so die Welt nutzen wie ihr wollt. Aber auch neben dem bauen, biete Hytale weitere Möglichkeiten. In der Welt von Hytale wird es viele verschiedene Dungeons geben, welche man erobern und plündern kann. Dies muss man auch nicht alleine unternehmen, da das Spiel eine Multiplayer-Funktion besitzen wird. Somit könnt ihr mit euren Freunden die Welt ins Chaos stürzten.


Minigames
Auch wie in Minecraft bietet Hytale eine Vielzahl von Minigames an und bietet durch eine benutzerfreundliche Modifizierbarkeit auch eine gute Möglichkeit diese umzusetzen. Diese waren in Minecraft nur in gewissen Maßen umsetzbar und oftmals trafen Bugs auf. So wurden im Trailer schon viele Möglichkeiten gezeigt, was für ein Potenzial das Spiel bieten wird.


Creators
Hytale möchte auch den kreativen Spielern eine Möglichkeit geben ihre Fantasie frei umzusetzen. So wird es die Möglichkeit geben eigene Filme zu drehen und auch ein Ingame Scripting wird vorhanden sein. Dadurch werden vor allem Influencer eine Möglichkeit geboten, welche in Minceraft nur schwer umsetzbar war. Aber auch eigene Spielinhalte können selbständig entwickelt werden und dem Spiel hinzugefügt werden.

Die Möglichkeiten, welche Hytale auch schon im Trailer bat, werden wahrscheinlich zur Veröffentlichung nochmal überboten. Damit wird Hytale sehr wahrscheinlich zu dem besten Sandbox-Rollenspiel, welches es seit langem auf dem Videospiel Markt gab. Die sehr benutzerfreundliche Oberfläche, welche den Entwicklern wohl sehr an Herzen liegt, bietet Spielern viele Möglichkeiten. Was man sich für ein Sandbox-Spiel auch sehr wünscht. Der nun schon gezeigte Trailer Inhalt von Hytale, stellt Minecraft durch fehlende Updates und Variationen mit Leichtigkeit in den Schatten. Und wird es schwer haben, sich gegen den Konkurrenten durchzusetzen.

Wer Interesse an dem Spiel besitzt, kann sich auf der offiziellen Webseite für die Beta registrieren.